Schulentwicklung 2019/20

Schwerpunkte waren folgende Bereiche

... digitale Ausstattung/Bildung

  • Einführung des Schulmanagers
  • Freischaltung von Office 365
  • Aufrüstung des IT-Raums 1 mit neuen Rechnern und zusätzlichen Arbeitsplätzen im Zuge der Förderung durch den Digitalpakt
  • Abschluss der Software-Aktualisierung auf allen Rechnern
  • Schulinterne Fortbildungen (Microschilfs) zur Nutzung der Medienausstattung und gezielte Information über Neuerungen (z. B. Bettermarks, Demonstration des interaktiven Whiteboards von Galneoscreen, ...)
  • Anschluss an Glasfaser und Ausbau der Verkabelung im Haus. WLAN auch in der Aula... .

... Offene Ganztagesbetreuung

  • Systematische Beteiligung der Tutoren an der Ganztagesbetreuung
  • Die Genehmigung für den Ausbau der Räumlichkeiten ist erteilt. Als nächste Schritte stehen konkrete Planungen an.
  • Flyer "Ganztagesbetreuung"

... Übertritt

  • Fortführung des Schnuppernachmittags für übertrittswillige Grund- und Mittelschüler als bewährter Service
  • Gezielte Maßnahmen zur Erleichterung des Übertritts (z. B. Kurztests statt Schulaufgaben in den 5. und 6. Klassen (M/E))
  • Enge Kooperation mit Zuliefer- und Abnehmerschulen

... Elternarbeit

  • Themenelternabende für Eltern (z. B. "Lernen lernen")
  • Einbeziehen von Elternwissen und Elternengagement bei schulischen Projekten/Vorträgen (z. B. als Begleitpersonen im bfz)
  • Kostenaufstellung für jede Jahrgangsstufe. In Zukunft wird es keine Elternspenden mehr geben

... Unterrichtsentwicklung

  • Werteerziehung in enger Kooperation mit unserem Wertebotschafter
  • Förderung von "Gesundheit und Nachhaltigkeit" als fächer- und jahrgangsstufenübergreifendes Gesamtziel der Schule (Pausenverkauf, Thematik "Gesunde Ernährung" auch für höhere Klassen, Baumpflanzaktion, Müllvermeidung, ...)
  • Weiterentwicklung des Lerntutorensystems
  • "Bettermarks"
  • Neugestaltung der Kennenlerntage mit vielen Kennenlernspielen in den ersten drei Schultagen; nur mehr vormittags
  • Gemeinsame Schulhausübernachtung in der 5. Klassen zusammen mit den Tutoren als gemeinschaftsförderndes Projekt
  • "Lernen lernen" als langfristig angelegtes fächerübergreifendes Projekt
  • Wahlfächer "Jugend forscht" und "Veranstaltungstechnik" stärken das MINT-Profil der Schule

... Berufsorientierung

  • Weiterführung der Berufsorientierung für die 7. Klasse mit einem einwöchigen Einstiegspraktikum und vorausgehender Potentialanalyse
  • Verstärkte Einbeziehung von ehemaligen Schülern (Kurzvorträge zu Ausbildung, weiterführenden Schulen, ...)

... räumliche Ausstattung

  • Einrichtung eines Bewegungsparcours im Pausenhof
  • Sukzessive Überholung der Möblierung in den Klassenzimmern
  • Neugestaltung der Schülerbibliothek
  • Lehrerfotos in der Aula
  • Sanierung und Umbau der Turnhalle und angrenzender Räumlichkeiten (geplante Fertigstellung: Herbst 2020. Aufgrund von Corona verzögert isch die Fertigstellung auf November/ Dezember 2020)